ASV EMS Böddiger e.V.          



 
Startseite

Unsere Gewässer

Besatz der Gewässer

Fänge unserer Mitglieder

Unser Vereinsheim

 
Mitglied werden?

Mitgliederbereich

 
Der Vorstand

Kontakt zu uns

Links

Impressum

Datenschutzerklärung

 
Fischdatenbank

Angelköder

Angelknoten

Herzlich Wilkommen 

auf der Homepage des Angelverein "ASV Ems Böddiger e.V."

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen und einen Eindruck unserer Vereinsgewässer und Anlagen vermitteln.



26. August - ab 10 Uhr

Vereinssommerfest für Jedermann

Frisch geräucherte Forellen sowie Fischbrötchen und gegrilltes Nackensteak, Bratwurst und mehr. Natürlich Bier vom Fass und verschiedene nicht-alkoholische Getränke.

Ab 14 Uhr: Kaffee und Frisch gebackener Kuchen!

Wo: An den Fischteichen bei Böddiger am Ederauen-Radweg!

Wir freuen uns auf Euch!




Seitenwahl:  1  2  3  4 5  6  7  8 

Winterarbeitsdienst II
(vom Sonntag, 07.02.2010 - 14:39 Uhr)

Obwohl der Winter zur Zeit eine Pause eingelegt hat, wie das Foto an der Ems zeigt, hatten sich 19 aktive, passive und jugendliche Mitglieder bei ??Schmuddelwetter?? zum Arbeitsdienst an der Vereinshütte eingefunden. Mit Schleppern, Sägen und ?xten wurde das Alt.- und Todholz rund um unsere Teiche entfernt und aufgearbeitet. Nach dem Einsatz gab es wieder zur Stärkung eine ??Stulle?? oder belegte Brötchen, die von unserem ??Smutje?? Schorschi vorbereitet waren, auf die Hand. Bester Stimmung und bei zwischenmenschlichen Gesprächen lie? man den erfolgreichen Tag bei einer ??Erfrischung?? ausklingen.



Winterarbeitsdienst
(vom Sonntag, 10.01.2010 - 14:58 Uhr)

Trotzdem, dass uns Tief ??Daisy?? zur Zeit fest im Griff hat, haben eine ??Handvoll?? unverfrorener Mitglieder dem Wetter getrotzt und den Arbeitsdienst wie geplant durchgezogen. Da nicht immer ein Schlepper zum Ziehen zur Verfügung stand, wurde kurzer Hand ein Ersatzfahrzeug siehe Bild 1 erfolgreich eingesetzt. Zum abschlu? des Arbeitsdienstes gab es für die ??Schneemänner?? noch eine Tasse Glühwein und eine Rostbratwurst zum Aufwärmen auf die Hand.







Raubfischangeln 2009
(vom Mittwoch, 18.11.2009 - 17:35 Uhr)

Das diesjährige Raubfischangeln erfreute sich grö?ter Beliebtheit. Mit 32 Anglern war die Veranstaltung sehr gut besucht. Der Wettergott hatte es gut mit uns gemeint und der Hammel war - wie jedes Jahr - sehr lecker.
Fischereilich war dieses Jahr Peter Holzapfel das Ma? aller Dinge. Er fing einen Hecht von 3,4 Kg und konnte sich damit den Sieg sichern. Neben dem obligatorischen Gutschein erhielt Peter auch den erstmals verliehenen "Günter Kirchhof Gedächtnispokal", welchen der Verein als Wanderpokal zur Erinnerung an unseren verstorbenen Vereinskollegen Günter Kirchhof ausgelobt hat.






Herbstimpressionen
(vom Mittwoch, 04.11.2009 - 18:45 Uhr)

Die ??3. Jahreszeit?? hat auch Einzug an unseren Vereinsgewässern genommen und zeigt sich von ihrer schönsten Seite.

??Warmes Licht??, windstille und strahlende Sonnen haben uns am Freitag noch einmal verwöhnt bevor sich der ??goldene Oktober?? abgemeldet hatte.

Wenn diese Faktoren zusammenkommen und man eine ??gute Linse?? - nebst entsprechenden Fotograf - zur Verfügung hat, entstehen solche stimmungsvollen Bilder.












Günter Kirchhof gestorben
(vom Sonntag, 06.09.2009 - 20:41 Uhr)

G?NTER "DIXI" 

KIRCHHOF 



* 15. Januar 1953 

? 6. September 2009

 

 

Mit tiefer Bestürzung mussten wir erfahren, dass unser Sportfreund Günter Kirchhof in der Nacht zum Sonntag nach schwerer Krankheit viel zu früh verstorben ist.


Günter Kirchhof war Gründungsmitglied unseres Vereins und hat dem Vorstand fast die gesamten vierzig Jahre die der Verein besteht angehört. Er war als Sportwart, 2. Vorsitzender und Schriftführer tätig. Bis zu seinem Tode wirkte er als Kassierer an der Vorstandsarbeit mit.


Auch als aktiver Sportangler war er erfolgreich. Als Sportwart hat er die sportlichen Geschicke des Vereins über lange Zeit geprägt.


Sein freundliches Wesen und seine stets zuverlässige Art haben ihn zu einem der wichtigsten Personen des Vereins gemacht. Die Lücke, welche Günter Kirchhof hinterlässt, wird durch andere Personen nicht und durch unsere Erinnerungen nur unzureichend gefüllt werden können. Er hat Spuren hinterlassen, welche ihm ein stetes Andenken in unserem Verein sichern.


Unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme gelten seiner Frau Regina und den Töchtern Isabel und Denise sowie den weiteren Angehörigen.


Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;                              Dixi, wir werden dich vermissen!
tot ist nur, wer vergessen wird.

(Immanuel Kant)  

 

Die Beerdigung findet am Mittwoch, den 09.September um 14:00 Uhr auf dem Friedhof in Böddiger statt.



Seitenwahl:  1  2  3  4 5  6  7  8 



Google


Impressum | Kontakt

2004 asv-ems.de
Powered and technical support by MLIT