ASV EMS Böddiger e.V.          



 
Startseite

Unsere Gewässer

Besatz der Gewässer

Fänge unserer Mitglieder

Unser Vereinsheim

 
Mitglied werden?

Mitgliederbereich

 
Der Vorstand

Kontakt zu uns

Links

Impressum

Datenschutzerklärung

 
Fischdatenbank

Angelköder

Angelknoten

Herzlich Wilkommen 

auf der Homepage des Angelverein "ASV Ems Böddiger e.V."

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen und einen Eindruck unserer Vereinsgewässer und Anlagen vermitteln.



26. August - ab 10 Uhr

Vereinssommerfest für Jedermann

Frisch geräucherte Forellen sowie Fischbrötchen und gegrilltes Nackensteak, Bratwurst und mehr. Natürlich Bier vom Fass und verschiedene nicht-alkoholische Getränke.

Ab 14 Uhr: Kaffee und Frisch gebackener Kuchen!

Wo: An den Fischteichen bei Böddiger am Ederauen-Radweg!

Wir freuen uns auf Euch!




Seitenwahl:  1 2  3  4  5  6  7  8 

Jonas Otto fängt schönen Herbsthecht
(vom Mittwoch, 09.11.2011 - 21:10 Uhr)

Sportwart Jonas Otto hat heute einen herrlich gefärbten Herbsthecht gefangen. Kurz vor der Dämmerung hat der Hecht einem Rotauge nicht widerstehen können. Nach kurzem Drill konnte er sicher gelandet werden.

Gute Vorzeichen für das anstehende Raubfischangeln!

 

 



News
(vom Donnerstag, 16.06.2011 - 16:37 Uhr)

Fangfähige Bachforellen sind am gestrigen Abend in die Eder eingesetzt worden.Petri Heil und viel Spass beim Ansitz....



Heinz Hartung gewinnt - Raubfischangler trotzen dem Wetter
(vom )

Unser diesjähriges Raubfischangeln stand wettertechnisch unter keinem guten Stern. Wind, Regen und 15° C sind wohl kaum die besten Bedingungen.


Gleichwohl kamen über 30 Vereinsmitglieder zum Fischen und sie sollte belohnt werden. So viele Hechte wie in diesem Jahr gefangen wurden, sind noch nie bei einem Raubfischangeln gefangen worden. Insgesamt waren es 18 Stück, wenngleich viele das Mindestmaß nicht erreicht haben.


Bei den Jugendlichen konnte Pascal Ganz mit einem Aal von 800g die Wertung für sich entscheiden und wurde Jugendsieger.


Die "Erwachsenenwertung" konnte unserer Kassierer, Heinz Hartung, für sich entscheiden. Er fing (oder besser ließ fangen) einen Hecht von 2,7 Kg. Das Raubfischangeln hatte er zuletzt 1985 gewonnen, in dem Jahr in dem er Vater geworden ist. 2010 ist er Großvater geworden und hat das Raubfischangeln wieder gewonnen. Bleibt für die Angelkollegen zu hoffen, dass er nicht all zu viele Enkel bekommt, sonst kommen wir nicht mehr zum Zuge.


Alle waren sich einig, dass es keinen besseren Gewinner als Heinz geben konnte. Keiner hat sich im letzten Jahr so für den Verein engagiert wie er. Bis spät in die Nacht wurde gefeiert. Es war eine tolle Veranstaltung.


Zu später Stunde konnte Sportwart, Kai Jendrusch, noch einen Zander mit 2,6 Kg auf die Schuppen legen.




Heinz Hartung mit dem Gewinnerhecht!


Die maßige Tagesausbeute


So sehen Sieger aus!

Einigen Kollegen war das Unbehagen deutlich anzusehen, als die Schnappsgläser hervorgeholt wurden.



Eisbeineinssen geschafft, alle satt !!!
(vom Montag, 01.11.2010 - 21:27 Uhr)

Schon traditionell fand am letzten Samstag das winterliche Eisbeinessen statt.

?ber 20 Eisbeine wurden in den von Sportsfreund Jonas Otto zur Verfügung gestellten Kessel gekocht. Dank unseres Chefkochs und erfahrenen Metzgers Gerhard Dehmel, waren alle Eisbeine, trotz verschiedener Grö?en um 19 Uhr fertig.

Gut in Szene gesetzt wurde die Veranstaltung wieder von unserem Vereinsfotografen, Heinz Hartung.

Die Fänge hielten sich in Grenzen, nur einige Hechte bis 69cm wurden gefangen.






Sportsfreund Otto bei einer kleinen Zwischenmahlzeit



Lukas Büttner Stadtmeister
(vom Sonntag, 26.09.2010 - 20:05 Uhr)

Unser Jugendmitglied Lukas Büttner wurde heute mit 6.350 g. Stadtmeister. Er hat es allen Erwachsenen und Jugendlichen gezeigt. Mit einem Karpfen, einer Karausche und einer gro?en Brasse hat er fast alle interessanten Stippfische gefangen.
Lucas Bickert belegte einen achtbaren 3. Platz.
Zusammen mit Pascal Ganz wurde das Jugendteam auch Mannschaftsstadtmeister.

Die (älteren) Herren der Schöpfung war nicht ganz so erfolgreich. Sie erzielten den zweiten Mannschaftsplatz. Stefan Peter und Kai Jendrusch konnten im Sektor jeweils den 2. Platz erzielen.

Glückwünsche von dieser Stelle, an das Team vom AV ?sche Gensungen, welche Stadtmeister wurden. Allen voran Thomas Brenzel, der mit 4.500 g. Stadtmeister bei den Erwachsenen wurde.



Seitenwahl:  1 2  3  4  5  6  7  8 



Google


Impressum | Kontakt

2004 asv-ems.de
Powered and technical support by MLIT